Über Uns

Nadelholzkulturen Reichling


Herzlich Willkommen auf der Internetseite von Nadelholzkulturen Reichling in Wenden–Elben (Sauerland, NRW). Unser Familienbetrieb hat seit den frühen sechziger Jahren Erfahrung im Anbau und der Vermarktung von Weihnachtsbäumen. Der Vater startete zusammen mit Paul Grebe (Bühler Paul) den Anbau von Blaufichten. Heute bewirtschaften wir routiniert und professionell unsere eigenen Kulturen.

 

Unser Schwerpunkt liegt bei Blaufichten, Rotfichten und Nordmanntannen in bester Qualität. Durch die langjährige Erfahrung und engen Kundenkontakt wissen wir von Nadelholzkulturen Reichling, worauf es ankommt. Wir haben uns zum Ziel gesetzt, jeden Kundenwunsch zur vollsten Zufriedenheit umzusetzen.

 

Nach 10 – 12 Jahren wird aus dieser Pflanze ein stattlicher 2 – 2,5 Meter Weihnachtsbaum. Bis dahin werden wir uns noch ca. 50 – 60 mal intensiv mit jedem einzelnen Baum individuell beschäftigen. Damit die Bäume nach einigen Jahren eine schöne und vollendete Form haben, achten wir hierbei vor allem auf einen gleichmäßigen und prachtvollen Wachstum.

Tradition
Erfahrung
Qualität
Zuverlässigkeit

Wir stellen uns vor


  • Franz-Josef Reichling: „Ich kümmere mich um unsere Bäume. Seit den frühen Sechzigern ist es mein schönste Beschäftigung und meine größte Aufgabe die Bäume zu pflanzen & pflegen.“

  • Klaus Reichling: „Schon im Kindesalter teilte ich die Leidenschaft mit meinen Vater und unterstützte heute vor allem dabei die  Bäume zur Vorweihnachtszeit zu schlagen und fachgerecht zu transportieren.“

Individuelle Anfragen & Geschäftskunden


Wir bieten Ihnen ein breites Angebot ausgewählter Produkte zu erschwinglichen Preisen. Wir achten darauf, dass nur Ware höchster Qualität unser Haus verlässt. Natürlich beraten wir Sie umfassend, achten auf Ihre individuellen Wünsche und Anforderungen. Wir finden immer die passende Lösung für Sie. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf, um sich näher zu unseren Angeboten zu informieren. Sie erhalten ein individuelles Angebot. Unsere Mitarbeiter helfen Ihnen gerne weiter.